Suchen

Vorverkauf

Info Baden
Tel 056 200 84 84

Spielplan bestellen

Jetzt:

Newsletter bestellen!
weiter

Abo U, TPP, W

Ecotopia Dance

Aterballetto: Canto per Orfeo

Choreografie von Mauro Bigonzetti

Dauer: 1:40 h inkl. Pause
Vorverkauf ab: 20.09.12
Vorverkaufsstelle: INFO Baden

«Canto per Orfeo»: ein Gesang im Namen der Liebe und zugleich eine Sammlung von Geschichten über die Liebe. Der Weg ins Jenseits, das Unternehmen, seine eigene Frau allein durch Gesang und Poesie den Mächten des Todes zu entreissen, lässt ein intimes und persönliches Abenteuer lebendig werden, ein Aben- teuer aus Klängen, aus Körpern und Visionen; doch kaum ist die Vision erreicht, fällt der ganze Traum in sich zusammen. In diesem Abenteuer treten wir den geheimnisvollen Kräften gegenüber, die in der menschlichen Natur am Werke sind.

Die Choreografie «Canto per Orfeo» folgt einer dreigliedrigen Form, mit einer musikalischen Einleitung, zu dem die Compagnie das tanzt, was wir als Proömium definieren könnten. Der zentrale Pas-de-deux ist der Begegnung von Orpheus und Eurydike gewidmet, bis er in den Exodus mündet, der schliesslich wieder von einer Gruppe von Tänzern getanzt wird.

Aterballetto ist Italiens erste fest etablierte Tanzkompanie, der es gelungen ist, sich außerhalb der Opernhäuser zu behaupten. Die Kompanie unter der Leitung von Mauro Bigonzetti hat sich in den letzten Jahren international einen Namen gemacht. Die jungen Tänze- rinnen und Tänzer präsentieren die Stücke mit Sensibilität, mitreis- sender Virtuosität und differenzierter Ausdrucksgabe. Sie haben eine herausragende Technik und begeistern mit Leichtigkeit, Sinnlich- keit, Witz und Lebensfreude.
Aterballetto begeisterte zuletzt im Juni 2011 das Badener Publikum mit fünf Choreografien von Mauro Bigonzetti.

Eine Koproduktion der Fondazione Nazionale della Danza / Aterballetto und dem Festival Stimmen 2012 Lörrach (D). Uraufführung am 3. August 2012 im römischen Theater von Augusta Raurica (CH)

Originalmusik:
Antongiulio Galeandro
Cristina Vetrone
Lorella Monti
Musik:
aus der italienischen Tradition bearbeitet von Cristina Vetrone und Lorella Monti

Bühnenbild und Licht:
Carlo Cerri
Kostüme:
Kristopher Miller
Lois Swandale
Tanz:
Compagnia Aterballetto

Alle Musikstücke live aufgeführt von:
Antongiulio Galeandro
Cristina Vetrone
Lorella Monti

www.aterballetto.it


Diese Vorstellung wird unterstützt von:

 

CHF 59/ 55/ 46/ 33

Preisklasse I